ec-Abrechnung

Die Abrechnung der ec-Zahlungen erfolgt standardmäßig im Wege der "direkten ec-Abrechnung".
Eine in vielen Fällen kostensparende Alternative ist die "Zentrale ec-Abrechnung" der ec-Umsätze über ein
zentrales Abrechnungskonto der cardtech:

Standard: Direkte ec-Abrechnung

Standardmäßig erstellt cardtech für Ihre ec-Zahlungen eine Datei und sendet diese an Ihre Bank. Diese
zieht dann die Lastschriften von den Konten der Karteninhaber ein und überträgt den Gegenwert auf Ihr Konto.
Für diese Dienstleistung berechnet die Bank eine Arbeitsposten­gebühr je Lastschrift
(Transaktion),
typischerweise zwischen 0,05 € und 0,15 € je Transaktion – deutliche höhere Kosten sind aber ebenso möglich
wie Pauschalregelungen.

So können Sie Kosten sparen: Zentrale ec-Abrechnung

Bei der zentralen ec-Abrechnung führt cardtech ein eigenes zentrales Abrechnungskonto: cardtech zieht nun auf
dieses zentrale Abrechnungskonto ein und überweist den Gegenwert auf das Konto Ihrer Bank
. Für die zentrale
ec-Abrechnung berechnet cardtech 0,025 € je ec-Transaktion (mindestens 2,- € mtl.). Ihre Ersparnis besteht in der
Differenz
zu dem, was Ihnen Ihre Hausbank für diese Dienstleistung berechnet.

Was ändert sich durch die zentrale ec-Abrechnung?

Die zentrale ec-Abrechnung ist nur für electronic cash-Zahlungen (PIN-Eingabe) möglich. ELV-Transaktionen
(ec-Zahlung mit Unterschrift) werden standardmäßig weiter direkt abgerechnet.

Durch die zentrale ec-Abrechnung ändert sich der Zahlungsfluss: Sie sehen Ihre Umsätze nicht mehr an dem
auf den Kassenschnitt folgenden Bankarbeitstag (Buchung). Für die Berechung von Soll- und Habenzinsen ist aber
der "Wert", mit dem die ec-Umsätze gebucht werden, entscheidend (das Datum der Wertstellung wird in der Regel
hinter dem Buchungsdatum oder im Buchungstext angegeben). Die folgende Übersicht stellt die Zahlungsflüsse dar:

Tag:
direkte ec-Abrechnung
Zentrale ec-Abrechnung
 
1
Kassenschnitt
Kassenschnitt
 
2
Buchung auf dem Händlerkonto
Buchung auf dem cardtech-Konto
 
3
 
Wertstellung durch die Bank
 
Überweisung auf Ihr Konto
 
4
5
(abhängig von der Vereinbarung
mit Ihrer Bank)
Wertstellung durch Ihre Bank*
 

* Die Wertstellung ist davon abhängig, welche Vereinbarungen zwischen den beteiligten Banken bestehen
und welche Vereinbarung Sie individuell mit Ihrer Bank getroffen haben.

Zu Ihrer Sicherheit: cardtech führt die zentralen Abrechnungskonten als offene Treuhand­konten. In 10/2011 wurde cardtech hierzu als Zahlungsinstitut nach dem deutschen Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) zugelassen. cardtech unterliegt der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Wir liefern Terminals,
das passende Zubehör
und vor allem guten Service.